Eigentlich

16/03/2010

habe ich gar keine Zeit zum Bloggen…aber ich habe so gar keine Lust auf die anderen Dinge (von der Tapete ganz zu schweigen!)! Neben mir auf dem Herd köchelt das Apfelmus (jaaaa, morgen ist mal wieder Mittwoch!!!), um welches ich mich im Moment nicht weiter kümmern muß. Aber vor mir diverse Papierstapel: Arztrechnungen und Rezepte, die bei der Krankenkasse und der Beihilfe eingereicht werden müßen, Formulare für den Antrag einer Versicherung (die liebe ich ja besonders, diese Formulare!), Überweisungen, die getätigt werden wollen und …, das wars ja schon! Also, Frau Q krempelt jetzt mal die Ärmel hoch und nimmt den Kugelschreiber zwischen den Zähnen raus und schmeißt sich an die Arbeit! Und was machen Sie so, an diesem (letzten?!) Winterabend so?

Advertisements

3 Antworten to “Eigentlich”

  1. Simone said

    Ich kopiere Schnitte auf Baumarktfolie …

  2. paulaqu said

    Da hätte ich auch noch welche…Schnitte kopieren ist nicht „so much fun“ finde ich!

  3. Patricia said

    Eine Blumenwiese aus Holz mehr schlecht als recht mit Farbe bepinseln, damit mal was Nettes, Buntes im Fenster steht. (Die Formulare warten aber auch noch *augenroll*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: