Gestern:

29/06/2010

Mein fahrbarer Untersatz bekommt ein neues Teil:

So blitzeblank und ohne Rost sieht das ja fast hübsch aus. Aber erst mußte das alte Teil unter dem Bus weg und da half nur geballte Männlichkeit (der Trennschleifer!) und viel WD 40 (DAS Mechaniker-Deo).

Und so bin ich seit heute wieder mit normaler Lautstärke auf der Straße unterwegs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: