Neulich

05/07/2010

bei den Ausgrabungen gefunden:

Leider nur ein einziges Exemplar.

Advertisements

6 Antworten to “Neulich”

  1. Emily said

    Dazu fällt Ihnen sicher eine spannende Geschichte ein oder? Wer weiß, wer schon darüber gewandelt ist 😉

    • paulaqu said

      Tja, DAS würden wir auch gerne wissen. Aber wir wissen ja nicht mal, ob das hübsche Teilchen tatsächlich aus unserem Haus stammt, oder ob jemand anderes einstens mal etwas Bauschutt vorbeigekarrt hat, um den Garten etwas aufzufüllen… Unsere erste Reaktion nach dem Fund war: „Komm! Wir graben den Rest des Gartens auch noch um!“

  2. Emily said

    Und? Haben Sie jetzt eine weitere Großbaustelle? Wer weiß welche Schätze man noch bergen kann …

    • paulaqu said

      Wir waren vernünftig: Nein! Obwohl wir ja noch soooooo gerne mehr von diesen Fliesen haben würden *seufz*! Aber wir konnten auch so noch weitere „Schätze“ bergen: verrrostete Wäscheklammern, eine Murmel, rostige Kronkorken, diverse Knochen(stückchen) und einen Schweinezahn! Die Bübchen waren damit sehr glücklich und zufrieden. Und ich lasse die Finger von weiteren Grabungen.

  3. Emily said

    Hört sich so an, als wäre es tatsächlich besser so! Einen Schweinezahn?! Nun, für die Kinder war es sicher aufregend. Aber man muss die Party beenden, wenn sie am Besten ist 😉

    • paulaqu said

      Ja, ja! Meine Worte, in einem komplett anderen Zusammenhang, zum größten Bübchen vor ungefähr einer Stunde….Aber vielleicht graben wir ja nächsten Sommer weiter, wenn wir dann tatsächlich noch eine Terrasse anlegen 🙂 !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: