Geschenkt

07/10/2010

bekam ich heute diesen wunderbaren Strauß

Das mittlere Bübchen kam damit heute ganz stolz aus dem Kindergarten nach Hause und wollte das Laub dem großen Bruder zum Geburtstag schenken. Als ich ihm dann aber erklärte, daß es noch vier Wochen bis zu diesem Festtag seien, und der schöne Strauß bis dahin vertrocknet und gar nicht mehr schön sei, bekam ich diesen geschenkt. Gefreut habe ich mich dennoch, auch wenn ich nur zweite Wahl war! Danke, liebes Bübchen!

 

Advertisements

3 Antworten to “Geschenkt”

  1. Zweite Wahl, aber erste Sahne. Macht sich doch super in der roten Vase…

    Ach ja, wo bleibt der Fisch ist doch Freitag – hihi.

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lies von Lott.

    • paulaqu said

      Jaaaa, der Fisch….der klemmt noch im Stickrahmen und stinkt hoffentlich noch nicht. Ich gestehe, daß ich etwas in Verzug bin….
      Liebste Grüße nach Fischland!

    • Na gut, dann schaue ich später noch mal rum… Bis dahin lassen Sie sich nicht stechen. Scheint ein Schwertfisch zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: