Schnee von gestern

18/12/2010

oder doch von vorgestern?! Egal, ich finde es ja schon faszinierend, welch unterschiedliche Konsistenz das weiße Zeugs haben kann. Dieser war sehr leicht, bestand aus kleinsten, feinsten Flöckchen und hätte sicherlich eine Hauptrolle in einem Wintermärchen spielen können!

Keinen Schnee von gestern gibts seit heute morgen im froschgünen Laden. Dort liegen jetzt ein paar bunte (Wickel-)Täschchen und eine kleine apfelige Hose im Regal. Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal bei mir vorbei!

Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Winterwochenende, muckeln Sie sich warm ein!

Advertisements

Eine Antwort to “Schnee von gestern”

  1. Emily said

    Liebe Frau Q.

    Vermutlich müßte ich Urlaub nehmen, um den Weg zu Ihnen zu schaffen 😉 Wir sind – ungewohnterweise – derartig zugeschneit, daß in dem Bundesland, mit der höchsten Staudichte, nun das Chaos ausgebrochen ist *seufz* Selbst die Fahrt in die kleine Innenstadt wird Dank der weißen Flöckchen zum Hindernis!

    So sehe ich Ihnen doch lieber aus der Ferne zu 🙂

    Haben Sie ein schönes Adventswochenende und viele Grüße, die Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: