Entweder

16/02/2011

trotzt das jüngste Bübchen tatsächlich für drei, oder aber mein Nervenkostüm ist über die Jahre etwas fadenscheinig geworden.

Advertisements

6 Antworten to “Entweder”

  1. Patricia said

    Es muss sich ja jedes Kind in gewisser Weise von den anderen abheben 😉 … Bei uns trotzt das dritte Kind zwar nicht für drei, dafür ist es tollkühn für mindestens vier. Ich wünsche Ihnen gute Nerven (und eine Packung Ohropax?)

  2. Simone said

    Also mein Dritter ist ja echt so ein richtiges Früchtchen. Ich nehme mal an, die sind einfach noch einen Zacken schärfer. Oder fünf Zacken. Oder so. LG, Simone

  3. Emily said

    Tja, manchmal muß man sich etwas einfallen lassen, um aufzufallen *räusper*

    😉

    Herzliche Grüße!!

    • paulaqu said

      Manchmal wäre es auch toll, NIEMAND würde auffallen… oder hinfallen oder Durchfall haben …. einfach nur mal ramafamilig sein, ganz unauffällig….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: