Wo bleibt der Fisch???

18/02/2011

Tja, der ruht seit Tagen auf dem Fensterbrett des Arbeitszimmers, und ich hoffe, daß er nicht anfängt zu stinken….

Nun muß das Wassergetier noch etwas geschmückt werden, und da einige der Sprotten sehr reiselustig sind – sie rufen ganz laut nach großen, braunen Briefumschlägen – werden sie hoffentlich übers Wochenende den Weg zum Briefkasten finden (und wenn es so weiter regnet, können die Fische auch selbst dorthin schwimmen….).

Mehr Fisch, wie jeden Freitag, bei Frau Rieger!

Advertisements

6 Antworten to “Wo bleibt der Fisch???”

  1. Andrea said

    sehr hüpscha Fisch…

  2. Michaela said

    Hierhin schwimmen! Ich freue mich wie Sprotte auf mein Fischlein…wenn du mir noch deine Adresse mailst, kann die Dose auch losschwimmen, passt aber nicht in einen großen braunen Umschlag! Wenn ich noch Wünsche äußern kann, würde ich mit einem der geblümten liebäugeln… Liebe Grüße von der Müllerin

    • paulaqu said

      Ui, hab ich noch nicht?? Dann wollte ich wohl (ich werde alt und vergesslich *hmpf*)….
      Der zweite von hinten ist inzwischen fertig und würde dann demnächst mal in braunes Papier schlüpfen!
      Liebste Grüße zurück!

  3. tanïa said

    Der Tapetenmuster-Fisch ganz vorne gefällt mir am besten. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: