Verehrteste Frau Waldorf-Statler,

06/09/2011

ich werde demnächst auch wieder etwas für meine Rente tun, damit wir uns dann im Seniorenheim unsere Loge auch wirklich mit dem besten roten Plüsch ausstatten können.

Mit den allerliebsten Grüßen,

Ihre Frau Statler-Waldorf

(Nein, DAS muss nun tatsächlich nicht von jederman verstanden werden… *breitesGrinsen*, es sei denn, Sie wollen mal irgendwann die gleiche Seniorenresidenz wie ich bewohnen….)

Advertisements

3 Antworten to “Verehrteste Frau Waldorf-Statler,”

  1. mambooxs said

    Meine allerwärmsten Glückwünsche, liebe Frau Statler-Waldorf! Ich wussssste eeeees! Da heißt es nun also fleißig nach roten Sofas schauen (obwohl, bisschen Zeit ist ja noch… aber die Aussicht versetzt mich bereits heute in Entzücken!). Liebste Grüße!

  2. Katja W said

    Die Muppetshow. Und Sie haben einen (neuen?) Job?

  3. Patricia said

    Oh, ich bin ja neugierig :-)! Lassen Sie die Puppen tanzen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: