Was mir

07/11/2011

so ein bißchen fehlt in den letzten Wochen sind die wunderbaren Montage: ab spätestens neun Uhr morgens Ruhe im Hause Q und ich kann so vor mich hinwursteln. *seufz*

Advertisements

2 Antworten to “Was mir”

  1. Melanie said

    Oh, du Arme! Das würde mich auch schmerzen….
    Dafür sind deine Wochenenden jetzt „richtige“ Wochenenden…
    oder?

  2. Freigenommene Montage sind dafür dreifach schön! Ich spreche da aus Erfahrung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: