Noch

20/02/2012

sind die Nadeln für das „Frühjahrsjäckchen-Knit-Along“ leer….

 

Aber das wird sich bald ändern!!!

 

Genügend Material ist inzwischen vorhanden…

 

… und ich habe auch endlichendlich ein Modell ausgewählt!! War gar nicht so einfach. Und ich stricke ein *tadaaa* Frühlingskleid! Nämlich dieses hier:

Und ich denke schon über ein nettes Unterkleid nach…. aber jetzt erstmal an die Nadeln!

Advertisements

19 Antworten to “Noch”

  1. Annett said

    Na da bin ich aber gespannt. Sieht schon sehr interessant aus.

    LG Annett

  2. Frau Waldorf-Statler said

    Ja, zählt das denn dann beim Frühjahrsjäckchen-Knit-along? Ich will ja nicht kleinlich sein?

    • paulaqu said

      Im Prinzip darf gestrickt oder gehäkelt werden, was gefällt…. aber ich habe in der Liste schon überwiegend Jäckchen gefunden…. (aber die „Jäckchen“, die mir so gefallen haben, waren richtige warme JACKEN, die kein bißchen frühlingshaft waren….deshalb jetzt ein Frühlingskleid!).

      • Frau Waldorf-Statler said

        Hm, vielleicht sollte ich da auch mitmachen. Bin sowieso auf der Suche nach einem geeigneten Objekt, häkelnderweise. Vorschläge sind willkommen.

  3. hui! und was für ein schönes Kleid! viel Erfolg beim Stricken. 🙂
    ich sollte auch mal wieder an meinem Projekt weitermachen..

  4. paulaqu said

    Wir werden sehen, ob es wirklich so schön werden wird….
    Und bis nächsten Winter wird der Schal bestimmt fertig (ich finde Schalstricken ziemlich eintönig….aber wenigsten kann man dabei fernsehen (und nach ungefähr 250 Spielfilmen ist so ein Schal dann auch endlich fertig…).

    • ich fand es für den Anfang ein dankbares Projekt.. aber so mit der Zeit habe ich auch die Lust daran verloren 😉

    • Frau Waldorf-Statler said

      Schalstricken muss doch nicht eintönig sein? Vor meinem geistigen Auge tauchen da noch immer zwei bunt gestreifte Hälften auf?!

      • paulaqu said

        DIE habe ich ja schon total verdrängt! Was mich aber immer noch verwundert, das dieser Schal tatsächlich getragen wurde…. *kicher*!!
        Und ja! Häkeln Sie! Ich freue mich schon auf einen Gastbeitrag hier auf dem Q’schen Blog!!! Und eine Fülle an Ideen gibt bei „Drops“ (http://www.garnstudio.com/lang/de/kategori_oversikt.php).
        Liebste Grüße (ich geh jetzt mal dann die Hühner satteln…während der Ferien darf ich am Nachmittag arbeiten: sehr nett das!)!

  5. Wow! Verbeugung! Ein Jäckchen fertig zu stricken ist das eine – gleich ein Hängerchen mit entsprechender Weite zu schaffen, finde ich grandios und freue mich auf das Resultat! Herzlich, Anja

    • paulaqu said

      Ich tröste mich die letzten Tage damit, daß das Kleidchen keine Ärmel hat…. (als ich nochmal bei den Knit-Along-Terminen nach sah, wann das Teil fertig sein soll, wurde es mir doch auch ein bißchen bang)!! Wir werden also sehen, was aus dem Kleid WANN werden wird 🙂 !

      • Frau Waldorf-Statler said

        Brrr, Termin?! Also, ich bin raus… Mal ehrlich, wer will sich bei allen Termingeschäften dieser Welt freiwillig zusätzlichen Stress durch Stricken erzeugen?! Danke aber für den Tipp, habe schon ein hübsches Modell zum Häkeln gefunden! 🙂

  6. linnea said

    das kleid ist wunderschön! und dein garn sieht schonmal vielversprechend aus.
    linnea

  7. my third i said

    wow ein ganzes kleid ! dafür bräuchte ich jahre, fürchte ich….

  8. paulaqu said

    Liebe Frau Waldorf-Statler, ich glaube, ich bin ein Termin-Junkie… 🙂 Gibt es da Chancen auf Heilung???
    Und allmählich zweifel ich an der Größe meines Projektes…. aber so ohne Muster und Ärmel…also, wenn das Garn gut läuft, müßte das Kleid doch ruckzuck gestrickt sein???!!! Noch bin ich etwas zuversichtlich! Und außerdem denke ich schon über ein Schnittmuster für ein Unterkleid nach….

  9. Renaade said

    Ich wünschte, ich könnte das auch!

    Ich bin schon gespannt auf (Zwischen-) Ergebnisse! :o)

    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: