Uuuuund weiter gehts

27/02/2012

mit dem Gestricke! Ich habe ganz brav und vorschriftsmäßig die Maschenproben für die beiden „Muster“ gestrickt, bitte sehr:

 

und dann mühsam und mit viel Gezeter die benötigten 212 Maschen angeschlagen…..

 

Nach dem zwölfzigsten Versuch hatte ich dann auch die benötigte Maschenanzahl ohne daß der Faden vorher zu Ende war und der Saum nach den ersten paar Reihen auch so aussah, wie ich ihn haben wollte! Und nun folgt ein bißchen Fleißarbeit….sind ja überwiegend rechte Maschen ohne großes Mustergedöns…

Und hier noch der aktuelle Stand der Strickarbeit (gibts nicht diese Heinzelmännchen, die nachts kommen und fleißig arbeiten???):

 

Advertisements

12 Antworten to “Uuuuund weiter gehts”

  1. melanie said

    Ganz grossen RESPEKT!
    Ich krieg schon beim Bilder gucken so ein ungeduldiges Ziehen in der Wirbelsäule….stricken und zählen ist beides nicht so meins…
    (werde ich meiner Mutter niiie vergessen, dass sie meine Handpuppe fertiggehäkelt hat, die wir in der Grundschule machen mussten, und es nie niemandem verraten hat…)
    Liebste Grüsse!

  2. babetteS. said

    Oh, das sieht aber doch schon sehr vielversprechend aus. Toll.
    Ich glaube, die Heinzelmännchen hätten wir alle manchmal gerne…
    Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß beim stricken.
    Liebe Grüße
    babetteS.

  3. my third i said

    oh gott, der anschlag und am ende fehlt noch faden für die restlichen 3 maschen, wie ich das hasse !

    bei „meiner“ anleitung stand eine pi-mal-daumen angabe mit der man diese garnlänge bei einem einfachen anschlag berechnen kann und es hat tatsächlich funktioniert !

  4. linnea said

    ein tolles garn! das anschlagen mache ich mittlerweile immer nur noch mit einer nadel. wenn man nicht zu fest anzieht, klappt das wunderbar und ist nicht so mühselig wie mit zweien!
    linnea

  5. Remy said

    Jaja, ich kenn das Dilemma mit dem Anschlag auch…umso schöner, wenn es endlich klappt. Für die Fleißarbeit wirst du am Ende aber bestimmt belohnt!
    Liebe Grüße, Remy

    • paulaqu said

      Das hoffe ich doch sehr….wobei das mit dem Gestrickten ja immer so ist, daß man erst man Ende von gaaaaanz viel Arbeit sieht, ob das Teil paßt und einem auch noch steht….

  6. Renaade said

    Einfach toll – mehr als ich jemals schaffen werde!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: