Strickkleid – (noch nicht) letzter Teil

16/04/2012

Das Strickkleid ist – wieder erwarten- nun doch fertig geworden. Aber ich bin noch nicht damit fertig….leider hatte ich, wie ich nun festgestellt hatte, leider Wolle aus zwei untrschiedlichen Färbegängen…und das ist nun am (hängenden) Kleid ganz deutlich zu sehen! In Knäulform fiel die unterschiedliche Farbe überhaupt nicht auf, am Kleid dafür um so mehr. Leider hat es das obere Vorderteil voll erwischt und ich muß es noch mal aufribbeln und dann bei den verbliebenen Knäulen testen, welches die „passende“ Farbe ist. Ich bin also etwas enttäuscht….und beim nächsten Mal weiß ich, daß ich die Etiketten genauestens prüfen muß, bevor ich anfange zu stricken!

Und hier noch das (nur zusammengesteckte) Kleid:

 

Ansonsten werde ich wohl die Träger noch ein gutes Stück länger machen müssen und das gute Stück noch ordnungsgemäß zusammennähen (das mag ich am Stricken am allerwenigsten, das Zusammennähen….). Und dann darf bitte sehr auch mal der Frühling hier auf die Alb kommen, damit ich das Kleid zu passendem Wetter tragen kann.

 

Advertisements

6 Antworten to “Strickkleid – (noch nicht) letzter Teil”

  1. Frl. Spatz said

    Oh man, dass ist ja ärgerlich…. aber davon abgesehen ist dein Werk sehr schön geworden 🙂
    LG Andrea

  2. Judy said

    Kann man den Farbunterschied nicht irgendwie kreativ einbinden… Eine Borte an die Farbgrenzen, Edelweiß oder so? 🙂
    Auf jeden Fall ein tolle Arbeit, auf die Du echt stolz sein kannst!!
    LG Judy

  3. Ich stimme meiner „Vorschreiberin zu… so tun, als wäre es Absicht. Es sieht irgendwie auch fast schon so aus… jedenfalls beeindruckend! Beste Grüsse auf die Alb… ich geh‘ jetzt auch mal was tun!

  4. urs said

    … da kannst du das Kleid bei gelegenheit ja mal deinem Gemahl überwerfen.
    ich schiebe auch etwas grummel: mein letztes Kleid ist nicht gut geworden, meine Jacke habe ich komplett wieder aufgeribbelt. Vielleicht ist es eine Übung – in Langmut?
    mann, aber Aufribbeln ist bitter!

    • paulaqu said

      Hmmm, ich werde wohl doch nicht aufribbeln….im heutigen Licht sieht man den Unterschied kaum. Und ich habe noch Maschenproben aus den unterschiedlichen Chargen gestrickt und kann (beim heutigen Lichtverhältnis) nicht erkennen, welches nun die hellere und die dunklere Wolle ist….*grummel*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: