Dieses Wochenende

08/07/2012

war das kleinste Bübchen zum allerersten Mal alleine mit uns zu Hause, denn die beiden anderen Bübchen durften zur Chor-Freizeit auf den Feldberg reisen. Die beiden sind zum ersten Mal alleine verreist…. und irgendwie ist es komisch, nur ein Kind zu Hause zu haben…ich hatte plötzlich Unmengen an Zeit, es war ruhig, niemand hat sich um kleinste Kleinigkeiten gestritten und das Beste an der Ganzen Sache: wir Erwachsenen konnten mal ausschlafen (zum ersten Mal seit fast neun Jahren…), denn das jüngste Bübchen schläft eigentlich auch ganz gern, wird aber immer von den anderen dabei gestört.Und entgegen aller Befürchtungen des Jüngsten langweilte er sich auch nicht zu sehr („Wenn die nicht da sind habe ich NIEMANDEN zum Spielen mehr!!“), denn so konnte er mal in Ruhe alle Spielzeuge für sich in Anspruch nehmen, durfte mit dem Nachbarn auf dem Traktor in den Wald mitfahren und ich hatte am Abend noch Zeit und Ruhe und Nerven, um  mit ihm einige Bilderbücher anzuschauen!

Das mittlere und das große Bübchen scheinen sich auch ganz prächtig zu amüsieren und uns Eltern (glücklicherweise!) nicht zu sehr zu vermissen! Zweimal haben sie sich am Wochendende gemeldet und mußten unbedingt berichten, wer oben im Stockbett schlafen darf, wieviel Eis sie schon gegessen haben und daß sie auf dem Abenteuerspielplatz waren. Außerdem hatten sie noch Informationsbedarf, mit welchem Zug so ganz genau der Herr Gemahl aus der Ganz Großen Stadt wieder zurück gereist kam, denn Vater und Kinder hatten sich vor der Abreise der Bübchen nicht mehr gesehen.

Und im ein paar Stunden wird es wieder turbulent im Haus sein, so wie ich es gewohnt bin und alles wird wieder in Ordnung sein!! Bis dahin versuche ich noch etwas Ruhe zu tanken und freue mich dann auf meine beiden Großen, die sicherlich viel zu erzählen haben!!

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen, sonnigen Sonntag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: