Mittagspause

09/07/2012

Der nicht wirklich da gewesene Sommer neigt sich nun doch schon dem Ende zu und ich versuche jedes bißchen Sonne zu genießen (….und vielleicht wie der „Frederick“ die Sonnenstrahlen für den kalten, grauen, trüben Winter zu bevorraten….). So saß ich auch heute eine unsäglich lange Viertelstunde auf der Bank auf dem Balkon, betrachtete die Wolkenformationen über mir

freute mich an den in der Sonne so schön leuchtenden Farben der Gummilatschen und der Perlenkette

und srickte zwei weitere Reihen an meinem Tuch, während ich einen leckeren Milchkaffee (Kaffee „Franzäääs“, wie die kompetente Kaffeeverkäuferin einst sprach) trank.

Sooo, nun wird die Pause aber schleunigst beendet, denn die Arbeit ruft ganz laut….ja, doch, ich komme, ich eile…

Advertisements

Eine Antwort to “Mittagspause”

  1. ich liebe es den Himmel und die Wolkenformationen zu beobachten!
    viel Freude weiterhin beim Sonne-Genießen! und vielleicht klappt es ja mit der Bevorratung der Sonnenstrahlen für den Winter. :))
    frohes Arbeiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: