Post

25/03/2013

bekommen ist toll, fanden das große und das mittlere Bübchen als sie kürzlich den Antwortbrief der Maus auf ihre Geburtstagspost an sie aus dem Briefkasten zogen (und irgendwie hat die Maus geahnt, daß hier mehr als zwei Kinder sind und hat genügend Devotionalien für alle mitgeschickt, danke dafür, liebe Maus!).

Postbekommen

Advertisements

Letzten Herbst hatte ich eine nette Anfrage in den Mails, ob denn eines meiner Fischbildchen für etwas verwendet werden dürfte. Neugierig geworden schrieb ich mal zurück und erkundigte mich, für was meine photogenen Fische Verwendung finden sollten. Es kam wieder eine nette Antwort zurück, daß DJ Sprotte als Überraschung ein Sprotten-Cover bekommen sollte. Fand ich lustig und stimmte zu, allerdings bat ich darum, das Cover im Blog zeigen zu dürfen! Und nun, bitte sehr: Sprotte goes music, yeah!

sprotte

Mehr Fisch wieder bei Frau Andiva!

Keine Ahnung

20/03/2013

wieviele Eier ich schon für Basteleien in Kindergarten und Grundschule ausgeblasen habe….

Eier

…aber wenige sind es wohl nicht gewesen. Und da der Drittklässler diese Woche auch wieder kam, und um ausgeblasene Eier bat, fürchte ich, ich werde noch so einige davon machen müssen *seufzundAugenverdreh*.

Und meistens weiß ich nicht so genau, was dann damit anfangen. Dieses Mal habe ich schlußendlich durchgerungen, mal wieder Quarkbrötchen zu backen. Sehr lecker! Wenn also noch jemand Eierinnenleben zu verwerten hat, der knete sich so einen  Teig und backe sich kleine, feine Brötchen!

Brötchen

Durchblick…

12/03/2013

…den habe ich hier grad mal gänzlich verloren…alle Kindelein seit einer Woche krank mit Fieber, Husten, Schnupfen, Streptokokken…mindestens einer ist immer zu Hause….oder auch mal alle drei gleichzeitig….das Fieberthermometer immer zur Hand….da wird es mir doch manchmal zu undurchblickig!

Und deshalb dieser hier:

DurchblickNr.3

(auch wieder aus dem Elsaß, aus einer der Drei Burgen…..)

Schnell,

07/03/2013

bevor der Winter zurückkehrt….

Schnappschuss (2013-03-07 15.11.52)

(Igittigitt……), den Lostopf abstauben,

Glückstasse

Zettelchen mit Namen drauf hineinwerfen, den Glückselfen herbeirufen, diesen hineingreifen lassen

Glückself

und eine neue Besitzerin für die Dino Mütze haben:

Hurra!

Hurra! Und alle anderen müssen nun selbst nähen, oder darauf warten, daß ich wieder mal eine Mützenfehlproduktion habe….

Dem Ruf

03/03/2013

des Schlumpfes

SchlumpfdenSchlumpf

bin ich heute nachmittag, nach einem ausgiebigen Kaffee auf der roten Balkonbank (Sonne *yeah*), welcher jäh von einer Dachlawine beendet wurde…, und einem kurzen Spaziergang (ich wußte gar nicht, daß es sooooo viele Albbewohner gibt…jedenfalls wurde die Alb heute von Spaziergängermassen bevölkert), gefolgt, und habe das Stickequipment hervorgekramt und für das Shirt des mittleren Bübchens den hier gestickt:

Schlumpfzwo

Nun muß das blaue Etwas „nur noch“ auf das Shirt appliziert werden… und dann freuen sich das Bübchen und ich! Hipphipphurra!